Projekt-Explorer (alle anzeigen)

Open Gov Poetry Contest – Preisverleihung am 19. Dezember

Liebe Freunde des Open Government und der gehobenen Poesie!

Nun ist es vollbracht, der „Open Government Poetry Contest“ hat seine Pforten für Einreichungen geschlossen.

23 Einreichungen sind es im Ganzen geworden.

Für das, dass man fast keine Menschen mehr sieht, die in den öffentlichen Verkehrsmitteln Bücher lesen, vor allem weil heute so viel Gratiszeitungen so (un)wohlfrequentiert werden, ist die Anzahl beachtlich. Wir wollen uns bei ALLEN, die ihre dichterische und multimediale Gabe eingebracht haben, ganz herzlich bedanken.

Jetzt geht es ans Eingemachte! Wir wissen, dass unsere KünstlerInnen schon nicht mehr schlafen können, da sie den Gewinnen harren. Wir werden es aber noch spannend machen. Die Preisträger werden spätestens Donnerstags zu Mittag veröffentlicht.

Soviel aber vorweg zum Formalen: Die SiegerInnen-Ehrung wird stilecht am Montag den 19.12.2011 im PHIL ab 19:00 stattfinden, das findet man ganz einfach dort: Gumpendorfer Straße 10-12, 1060 Wien (http://phil.info).

Jede(r) PreisträgerIn bekommt seinen/ihren Preis bei der Verleihung und natürlich die ganz tolle SiegerInnen-Urkunde.

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie zur SiegerInnen-Ehrung ins PHIL kommen und uns bei diesem jetzt schon absehbar als legendär in die Geschichte eingehenden Event begleiten.

Mit dichterischen Grüßen

Euer Open3-Team