Projekt-Explorer (alle anzeigen)

Gov2.0camp Vienna 2011

Nach der gelungenen Premiere letzes Jahr geht es heuer ins Herz des Wiener Rathaus zum gov20camp Vienna 2011. Am zweiten Dezember 2011 werden Open Government, Open Data und E-Partizipation im Top 24 des Arkadenhof Thema werden.

Auch heuer wollen die Organisatoren einen offenen Raum für den Dialog zwischen Verwaltung und Internet-Community schaffen, um Ideen zur Belebung der Demokratie mit Hilfe des Internets zu fördern. Dabei bringen die TeilnehmerInnen selbst Themenvorschläge und Präsentationen ein und diskutieren diese miteinander. 2010 beteiligten sich dabei 105 TeilnehmerInnen aus sechs Bundesländern und stellten 19 Ideen, Projekte und Forschungsergebnisse vor.

Seitdem ist einiges geschehen: Erste Ergebnisse im Bereich Open Data sind zum Beispiel mit http://data.wien.gv.at/, dem Datenportal der Stadt Wien, zu verzeichnen. Auch die Nutzung von social media-Angeboten allgemein ist aus der Trend-Ecke in den Bereich der Alltags-Kommunikation übergegangen. Das schafft neue und spannende Vorraussetzungen, die es am Gov2.0campVienna11 zu diskutieren gibt.

  • Datum & Ort: 02.12.2011, 09:00-17:00, Wiener Rathaus, Top 24 Arkadenhof
  • Anmeldung & Themenvorschläge: gleich selbst hier eintragen
  • Twitter-Infos zum gov20camp Vienna 2011: gov2.0camp Vienna 2011

Hashtag: #gov2vie

Webseite der Veranstaltung: http://www.barcamp.at/Gov2.0camp_Vienna_2011