Projekt-Explorer (alle anzeigen)

Philipp Müller erklärt im Interview Open Government

Wie kön­nen unsere Regie­run­gen trans­pa­ren­ter wer­den und wie unsere Demo­kra­tie attrak­ti­ver? Phil­ipp Mül­ler, Direk­tor des Cen­ter for Public Manage­ment and Gover­nance an der Uni­ver­si­tät Salz­burg, erklärt wie Open Govern­ment und Open Data für ein neues Poli­tik­ver­ständ­nis und eine neue Bür­ger­be­tei­li­gung sor­gen können.

Phil­ipp Mül­lers Homepage

reposted from http://netzdebatte.bpb.de