Publikumsvoting beim Wiener Content Award gestartet

Beim ContentAward.at, der vom ZIT — Technologieagentur der Stadt Wien zur Förderung der Wiener Content- und Medienszene durchgeführt wird, gibt es heuer erstmals ein Online-Voting zu innovativen Konzepten basierend auf Open Data. Das Online-Voting läuft von 14. September bis 14. Oktober 2011. Jedes eingereichte Projekt in der Open Category kann einmal bewertet und mit einer Content Award Trophäe prämiert werden.

Die “Toilet Map Vienna“, die erste App basierend auf data.wien.gv.at, habe ich ebenfalls beim Content Award eingereicht. Über Stimmen beim Online-Voting würde ich mich daher sehr freuen :-)

Zum Voting

 

Kategorien
Neueste Kommentare
  • Aufrichtigkeit, Freimut, Unparteilichkeit, Aufgeschlossenheit, Transparenz, Risikobereitschaft, Ehrl — vav
  • Lassen wir mal oft diskutierten Konzepte wie open government oder open source… — Peter
  • Da bin ich mal gespannt, was da rauskommt: Da bleibt nur zu… — Lelala